Tourdaten     Track-Download
Länge 68,7 km Track als .gpx - Datei
Dauer ca. 6 Std. Track als .kml - Datei
Ø-Geschw. 12 km/h

Klöster im Landkreis Vechta

Besucht werden: Dominikanerkloster Füchtel, Marienhain, Benediktinerinnenabtei Burg Dinklage, Franziskanerkloster Mühlen, Priorat St. Benedikt

Wegebeschaffenheit: gut

Gestartet wird am Bahnhof in Vechta, Ziel ist der Bahnhof in Neuenkirchen.



Dominikanerkloster Füchtel: Kirche „Maria vom Siege“. Einzige Glocke des Landkreises Vechta, die noch mit der Hand geläutet wird. In der Kirche das hochverehrte Grab des „Heiligen des Oldenburger Landes“: Pater Titus Horten. Ein Seligsprechungsprozess ist im Gange.



Marienhain: Heilig-Geist-Kirche in Form eines Zeltes. Riesiger Kronleuchter. Landschaftlich reizvoller Kreuzweg mit einer Besonderheit: Während der Kreuzweg, so wie er im Gotteslob steht, mit der Grablege Christi endet, ist hier als letzte zusätzliche Station die Auferstehung Christi von den Toten thematisiert.



Benediktinerinnenabtei Burg Dinklage: Geburtsort des seligen Kardinals Clemens August von Galen. Teilnahme an den Gebetszeiten der Schwestern in der Scheunenkapelle möglich. Burgkapelle mit Gruft und sehenswerter Ausstattung.

Burgwassermühle restauriert; Wehr noch gut zu erkennen, ehemals zwei Wasserräder, welche dann durch eins ersetzt wurden (heute nicht mehr vorhanden, Neubau wäre wünschenswert, Spenden dazu sind willkommen). In der Burgmühle Gedenkort für Kardinal von Galen.



Franziskanerkloster Mühlen: Kirche St. Bonaventura mit schönen Wandmalereien. Unter anderem ist auch Clemens August von Galen dargestellt. Monumentaler Außenkreuzweg



Priorat St. Benedikt: Ein Ort der stillen Einkehr für Gespräche und Meditation.

 

Gastronomien in der Umgebung

 

Drucken

Karte ausdrucken
Drucken Sie sich die Karte aus, damit Sie auch ohne technische Ausrüstung jederzeit den Weg finden.

Karte ausdrucken

Natürlich können Sie sich auch gerne die Tour als gpx- oder kml-Datei runterladen.

Track als .gpx-Datei
Track als .kml-Datei

Tourinformation ausdrucken
Damit Sie während der Tour informiert sind, was es alles zu sehen gibt, empfehlen wir Ihnen zusätzlich die Beschreibung der Tour auszudrucken.

Tourinformation ausdrucken

Gastronomie ausdrucken
Legen Sie doch mal eine Pause ein und kehren Sie in ein schönes Cafe oder eine Gaststätte auf einen Kaffee oder eine leckere Mahlzeit ein. Um schnell herauszufinden welche kulinarischen Leckerbissen in der näheren Umgebung auf Sie warten, können Sie sich die Gastronomie rund um die Tour inklusive der Öffnungszeiten und einer Telefonnummer für eventuelle Reservierungen ausdrucken lassen.

Gastronomie ausdrucken