Sport und Freizeit

Adventssingen für SgH

Der Rathausturm strahlt im Scheinwerferlicht, der Geruch von Glühwein umhüllt die Abendluft und auf dem Rathausplatz versammeln sich die Menschenmassen zum gemeinsamen Singen – so war die Stimmung 2019 beim letzten Adventssingen in Visbek. Nach drei Jahren coronabedingter Pause findet das Event zugunsten der OV/KSB-Aktion "Sportler gegen Hunger" wieder statt. Am 15. Dezember (Donnerstag, 19.00 Uhr) laden RW Visbek und der Tennisverein Visbek zum traditionellen Singen von Weihnachtsliedern, begleitet von den Visbeker Chören und Musikvereinen, vor dem Visbeker Rathaus ein.

"Wir freuen uns, dass das Singen nach der schwierigen Coronazeit wieder stattfinden kann", sagt Burkhard Bramlage, seines Zeichens Vorsitzender bei RW Visbek.

Beim letzten Mal vor drei Jahren versammelten sich ungefähr 200 Menschen zum gemeinsamen Singen: "Da war das Wetter aber auch nicht so prächtig", merkt Bramlage an und betont: "Wir rechnen dieses Jahr mit mehr Leuten als beim letzten Mal."

Die Teilnahme am Singen ist kostenlos, es wird wie die Jahre zuvor eine Spendenbox für
"Sportler gegen Hunger" herumgereicht.

Glühwein und Bratwurst werden an den Ständen ebenfalls verkauft. Nach den gesangsfreien Jahren freut sich Bramlage über jede Spende: "Wir hoffen, dass wir eine größere Menge zusammenbekommen."

Do, 15. Dezember 2022

19:00 Uhr

Rathausplatz
Rathausplatz
49429 Visbek

Beim Abruf von Google Maps Karten werden unter Umständen personenbezogene Daten wie z.B. Ihre IP-Adresse erfasst und an den Anbieter in den USA weitergeleitet. Mehr Informationen erhalten Sie unter Datenschutz.
Ich möchte die Karte trotzdem nutzen.