Burgen, Bäder und Schlösser in Südengland entdecken

Zu einer Bildungsreise nach Südengland lädt die Kreisvolkshochschule Vechta e.V. im kommenden Frühjahr vom 26. bis 31. März 2023 ein.

Ziel der Bildungsreise sind die weltbekannten südenglischen Burgen und Bäder, die durch ihre imposante Schönheit und Geschichte begeistern. Nebenbei lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Land und Leute kennen und verbessern ihre Sprachkenntnisse. Die Reise richtet sich nicht nur an Teilnehmer aus den Englisch-Sprachkursen der Kreisvolkshochschule, sondern an alle, die sich für Land, Kultur und Geschichte Südenglands interessieren.

Zu den geplanten Programmpunkten gehören Windsor Castle, wo die Queen ihre letzte Ruhestätte gefunden hat, und Windsor Gardens, Brighton und The Royal Pavillion, Portsmouth und HMS Victory sowie Winchester mit der berühmten Winchester Cathedral.

Die Bildungsreise wird in Kooperation mit cts Reisen durchgeführt. Die Leitung hat Mareike Holthaus-Hövemann. Die Kosten belaufen sich auf 1.100 Euro.

Um frühzeitige Anmeldung unter Telefon 04441/93778-0 wird gebeten. Sollte die erforderliche Mindestteilnehmerzahl von 25 Personen am 6. Januar 2023 nicht erreicht sein, muss die Reise abgesagt werden.

Ansprechpartner bei der Kreisvolkshochschule Vechta e. V. ist Frau Elnaz Allen. Sie ist unter Telefon 04441/93778-33 erreichbar und per Mail unter (e.allen@kvhs-vechta.de).

26. – 31. März 2023

9:00 Uhr

Kreisvolkshochschule Vechta e. V.
Bahnhofstraße 1
49377 Vechta
Zur Veranstaltungsstätte

1100 Euro

Veranstalter

Kreisvolkshochschule Vechta e. V.

Bahnhofstraße 1
49377 Vechta
E-Mail: info@kvhs-vechta.de
Infotelefon: +49 04441 93778-0
Zur Website des Veranstalters

Beim Abruf von Google Maps Karten werden unter Umständen personenbezogene Daten wie z.B. Ihre IP-Adresse erfasst und an den Anbieter in den USA weitergeleitet. Mehr Informationen erhalten Sie unter Datenschutz.
Ich möchte die Karte trotzdem nutzen.