Dinklager Sommermusik 2022: Bigband DiJaCo und Captain Soul

Das Abschlusskonzert der "Sommer-Musik" wird die Bigband DIJACO zusammen mit Captain Soul am Samstag, 18. März, um 20 Uhr, in der Halle Holzbau-Brockhaus Dinklage gestalten.

Das letzte Konzert der "Dinklager Sommermusik 2022", mit der Bigband DiJaCo und
Cäptain Soul, das eigentlich im September stattfinden sollte, findet nun am Samstag,
18. März, um 20 Uhr statt. Jetzt steht auch der neue Veranstaltungsort fest. Das Konzert wird in einer der neuen Hallen von Holzbau-Brockhaus, Dinklager Ring 20 in Dinklage, stattfinden.

Dazu laden der Kulturring der Stadt Dinklage e.V. und die Musikschule Romberg ein.

Captain Soul - The Hardest Working Man In Soul-Business, Today - ist Gast der Dinklager Bigband DiJaCo. Stilsicher steuert der Captain die Band durch die Geschichte der berühmten Labels Motown, Staxx und Atlantic. Der begnadete Sänger und Entertainer erinnert an die Größen der Soulmusik der 60er Jahre, wie Otis Redding, Ray Charles, Wilson Pickett, James Brown oder Marvin Gaye, wenn er voller Hingabe von Liebe und Enttäuschung, Gleichberechtigung und Ungerechtigkeit oder Rassismus singt, wo Musik mehr war, als bloße Unterhaltung.

Bandleader Thomas Stanko, hat die größten Hits dieser Ära dem Captain und der Band auf den Leib geschneidert. So wird der Captain von der Bigband DiJaCo umspielt mit einem für diese Musik ungewöhnlich dichten Soundgeflecht satter Bläser und groovender Rhythmen.

Die Besucher dürfen sich auf eine einzigartige Show zwischen bester Unterhaltung und
leidenschaftlicher Hingabe des "Hardest Working Man In Soul-Business" freuen.

Gefördert wird die "Dinklager Sommermusik" von der Stadt Dinklage, sowohl durch
Manpower, als auch finanziell. Weitere Förderer sind neben der VR-Bank Dinklage/Steinfeld und der VR-Stiftung, die "Kulturstiftung öffentliche Versicherungen",
die "oldenburgische Landschaft" und die Druckerei Heimann.

Die Tickets können bei den Vorverkaufsstellen, den Buchhandlungen Thalia/Diekmann und Heimann/Triphaus, sowie per Mail: kulturring.dinklage@gmail.com erworben werden.

Die bereits - für den ursprünglich geplanten Termin - gekauften Karten behalten ihre
Gültigkeit.

Weitere Informationen sind auf der Homepage des Kulturringes, bei Facebook und
Instagram zu finden.
Homepage: www.kulturring-dinklage.de,
Facebook: Bürger-und Kulturring Stadt Dinklage,
Instagram: Kulturring Dinklage

Sa, 18. März 2023

20:00 Uhr

Halle Holzbau-Brockhaus
Dinklager Ring 20
49413 Dinklage

Veranstalter

Bürger- und Kulturring Stadt Dinklage e. V.

Rosenstraße 11
49413 Dinklage
E-Mail: kulturring.dinklage@gmail.com
Infotelefon: +49 4443 2076
Zur Website des Veranstalters

Beim Abruf von Google Maps Karten werden unter Umständen personenbezogene Daten wie z.B. Ihre IP-Adresse erfasst und an den Anbieter in den USA weitergeleitet. Mehr Informationen erhalten Sie unter Datenschutz.
Ich möchte die Karte trotzdem nutzen.

Noch mehr erleben

Diese Veranstaltungen könnten Ihnen auch gefallen