Kirchen und Vereine

Kulturfahrt "Ein Blick hinter die Kulissen"

Der Bürger- und Kulturring Stadt Dinklage e.V. bietet eine Kulturfahrt um Schloss Bückeburg und zum LWL-Freilichtmuseum in Detmold an.

Das Schloss Bückeburg ist der Stammsitz des Hauses Schaumburg-Lippe, dessen Gründung sich bis zum Jahre 1304 zurückverfolgen lässt. Heute sind Schloss und das umliegende Gelände auch bekannt durch die Ausstellungen "Landpartie" und "Weihnachtszauber".
In der Schlossführung "Hinter den Kulissen" kommen die Teilnehmer in Räume, Gewölbe und Gänge, die bei normalen Führungen nicht gezeigt werden. Außerdem kann die Waffensammlung, die Schlosskapelle, die Wohnung des Türmers im mittelalterlichen Turm, sowie die Turmuhr besichtigt werden. Von oben hat man einen wunderschönen Ausblick auf die historische Altstadt von Bückeburg und auf die Dächer des Schlosses.

Das Freilichtmuseum in Detmold umfasst etwa 90 Hektar und ist das größte in Deutschland. In den rund 120 vollständig eingerichteten Gebäuden aus allen Landschaften Westfalens wird der geschichtliche Hintergrund ländlichen sowie kleinstädtischen Bauens und Lebens gezeigt. Täglich wird altes Handwerk wie Mehl mahlen, Schmieden, Töpfern demonstriert. Wer möchte kann sich mit einer Pferdekutsche über das Gelände fahren lassen.

Der Kostenbeitrag beträgt pro Person 50 Euro. Darin enthalten sind die Busfahrt und Eintrittsgelder.

Anmeldung:
Bürger- und Kulturring Stadt Dinklage e. V., Frau Hedwig Beckmann, Telefon 04443/2692

Sa, 15. Oktober 2022

7:30 – 20:30 Uhr

Betriebsgelände Bustouristik Kohorst-Reisen
Märschendorfer Straße 25
49413 Dinklage

50 Euro (Bus, Eintrittsgelder)

Noch mehr erleben

Diese Veranstaltungen könnten Ihnen auch gefallen