31Oktober—  11:00 Uhr

Kirchen und Vereine

Einheitsbuddeln in Vechta

Umweltschutzaktion auf der Waldfläche hinter dem Möbelhaus Nemann (Standort wird auch in den sozialen Netzwerken geteilt). Wer mag, kann gegen eine Spende einen Setzling pflanzen.

Im letzten Jahr fand die Aktion #Einheitsbuddeln am Tag der Deutschen Einheit unter reger Beteiligung auf einer Waldfläche am Bokerner Damm statt. Ziel der deutschlandweiten Aktion ist es, dass jeder in Deutschland an diesem Tag einen Baum pflanzt, um so unsere Waldflächen wieder aufzuforsten und aktiv etwas gegen den Klimawandel zu unternehmen.

Die Grüne Jugend Vechta möchte nun an den Erfolg des letzten Jahres anschließen und lädt wieder zum Einheitsbuddeln in Vechta ein. Auf der Waldfläche hinter dem Möbelhaus Nemann (Standort wird auch in den sozialen Netzwerken geteilt) kann man am 31.10. von 11 bis 16.30 Uhr gegen eine Spende von 4 Euro einen Setzling einpflanzen. Leider musste die Aktion auf den 31.10 geschoben werden, da die Wetterbedingungen am 03.10. zu schlecht gewesen wären.

Der Mix aus unterschiedlichen Bäumen wurde ökologisch und passend zu der Fläche ausgewählt. Die Corona-Hygienemaßnahmen werden eingehalten, sodass Abstand und ggf. die Maskenpflicht herrschen.

Für Kuchen und Kaffee ist gegen eine freiwillige Spende gesorgt. Aufgrund der derzeitigen pandemischen Situation wird darum gebeten möglichst eigene Handschuhe und Kaffeebecher mitzubringen. Setzlinge wie Spaten werden vor Ort gestellt.
Zudem weist der Vorstand darauf hin, dass auch im Vorhinein für die Aktion gespendet werden kann.

Genaue Infos in einem kurzen FAQ sind auf www.gruenejugendvechta.de zu finden, gerne darf sich auch jeder Zeit an johannes.babilon@gruenejugendvechta.de gewendet werden.

So, 31. Oktober 2021

11:00 – 16:30 Uhr

Möbel Nemann
Falkenrotter Straße 179
49377 Vechta
Zur Veranstaltungsstätte

Veranstalter

Grüne Jugend Vechta

49377 Vechta
Zur Website des Veranstalters

Noch mehr erleben

Diese Veranstaltungen könnten Ihnen auch gefallen