Konzerte und Festivals

Jazz im Gulfhaus: Brazzo Brazzone

Garantiert phänomenal: heiß, tanzbar und sehr italienisch, capisci?

Sie sind eine akustische und optische Macht und es wird bombastisch aufgetischt: Es wird jazzy, funky & extradancy!

Seit mehr als 10 Jahren sorgen die sechs wirklich, wirklichen Italiener auf Weltmusik-Mission um Trompeter und Sänger Daniel Zeinoun für unverschämten World Brass Groove und scheren sich nicht um Stilgrenzen. Ihre "original brass musica molto speciale" changiert gekonnt zwischen rasanten Polka-Rhythmen, Funk, Latin- oder Balkan-Beats, und kommt mindestens genauso knallbunt daher wie das Outfit der Musiker.

Brazzo Brazzone gilt als heißester Tipp in der Brass Band Szene und reißt jedes Publikum mit – sei es auf der Straße, der Club- oder der Festivalbühne.

Die Presse ist sich jedenfalls einig und lobt die Brass Banda in den höchsten Tönen – kein Wunder, denn die Combo versteht es vorzüglich gute Laune zu verbreiten und gute Musik zu machen: Mit knallbunten Anzügen, jeder Menge guter Laune, italienischem Charme und vor allem guter Musik mit ordentlich Pfeffer sorgte "Brazzo Brazzone" für beste Unterhaltung. (Wolfsburger Allgemeine 25.07.21)

Homepage des Ensembles: https://brazzobrazzone.com/

Der Einlass erfolgt ab 19:30 Uhr.

Kartenvorverkauf:
- bauXpert Gr. Beilage, Vechta, Falkenrotter Straße 74
- Juwelen - Uhren - Optik WEISS, Vechta, Große Straße 88
- Floristik Maria Böske, Vechta, Große Straße 49

Fr, 4. November 2022

20:00 Uhr

Gulfhaus Vechta
Zitadelle 13
49377 Vechta
Zur Veranstaltungsstätte

15 Euro, Ermäßigt: 10 Euro

Noch mehr erleben

Diese Veranstaltungen könnten Ihnen auch gefallen