Märkte und Messen

Thomasmarkt Vechta

Die Innenstadt wird zur Kirmesmeile und ein großer Flohmarkt lädt zum Stöbern und Entdecken ein.

Zum Thomasmarkt kommen jährlich viele Tausend Menschen zum Schauen, Staunen und Bummeln nach Vechta. Die Innenstadt wird zur Kirmesmeile mit Kinderkarussells und vielen unterschiedlichen Buden mit duftenden Leckereien. Ein großer Flohmarkt lädt zum Stöbern und Entdecken ein, die Geschäfte in der Innenstadt öffnen am verkaufsoffenen Sonntag. Seinen Charme, seinen Charakter und das Ausmaß erhält der Thomasmarkt auch durch die Beteiligung vieler Vechtaer Vereine, die für überwiegend gemeinnützige Zwecke beispielsweise Kaffee und Kuchen, Waffeln oder Reibekuchen verkaufen.

Das Marktgeschehen beginnt am Freitagnachmittag mit einem Kinder- und Schnäppchenmarkt, für den kostenfreie Tische mit einer Gesamtlänge von 540 Metern von der Stadtverwaltung aufgestellt werden. Für Kindergarten- und Grundschulkinder gibt es am Freitag Bummelpässe, mit denen die Kleinen ermäßigt Karussell fahren können und bei Imbissen und Süßwaren sparen können. Am Freitagabend um 18.30 Uhr verwandelt der traditionelle Laternenumzug die Vechtaer Innenstadt in ein buntes Lichtermeer. Für die musikalische Begleitung sorgt das Kolpingorchester. Treffen ist am Rathaus. Im Anschluss wird gegen 19 Uhr ein farbenfrohes Musikfeuerwerk im Bereich des Neuen Marktes abgebrannt.

Fr, 22. Oktober 2021

10:30 Uhr

Fr, 22. Oktober 2021  |  10:30 Uhr

Sa, 23. Oktober 2021

So, 24. Oktober 2021

Innenstadt
49377 Vechta