Vorträge und Lesungen, Karriere und Wirtschaft

Universität Vechta: Schulmedientag für Lehrkräfte

Die richtige Nutzung von Medien im Unterricht stehen im Fokus der Veranstaltung. Richard Heinen referiert zum digitalen Wandel in der Schule.

Die Digitalisierung in Schulen schreitet immer weiter voran, doch bedeutet sie weitaus mehr als nur moderne Geräte in den Bildungseinrichtungen zu platzieren.

Sowohl für Schülerinnen und Schüler als auch für Lehrkräfte umfasst Medienbildung
vielmehr die Herausforderung, systematisch mit digitalen Medien sowie über solche Medien zu lernen, heißt es in einer Pressemitteilung der Universität Vechta.

Daher bietet die Hochschule einen Schulmedientag mit Lehrkräften-Workshops,
Vorträgen und Informationen rund um den Erwerb der Medienkompetenz an.

Zu den zentralen Fragen des Tages gehören beispielsweise, wie Lehrkräfte Medien und Informationstechnologien im Unterricht nutzen und wie sie Medien selbst gestalten sowie kritisch bewerten können.

"Wir freuen uns, den Schulmedientag erstmals an der Universität Vechta – in Kooperation mit dem Niedersächsischen Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung, dem NLQ – ausrichten zu können", sagt Professorin Dr. Verena
Pietzner.

Den Einstiegsvortrag der Schulmedientage in der Aula der Universität Vechta hält Richard Heinen. Seit rund 25 Jahren beschäftige er sich mit den Fragen um den digitalen Wandel im schulischen Lernen und anderen Bildungsbereichen. Er war unter anderem Chefredakteur bei Lehrer-Online, lehrte an den Universitäten Limerick, Köln und Düsseldorf und war wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Mediendidaktik
und Wissensmanagement der Universität Duisburg-Essen. Seit 2012 ist er Geschäftsführer der learninglab GmbH.

Nach dem Vortrag können Teilnehmende in zwei Zeitslots zwischen rund 30 Workshops
wählen. Darüber hinaus stellen sich an Themeninseln unterschiedliche Institutionen vor,
welche sich mit der Medienbildung im Umfeld Schule beschäftigen.

Der Schulmedientag findet am 5. Oktober, ab 9 Uhr statt. Die Anmeldung und weitere Informationen gibt es unter der Homepage https://www.schulmedientage.de.

Mi, 5. Oktober 2022

9:00 Uhr

Universität Vechta
Driverstraße 22
49377 Vechta
Zur Veranstaltungsstätte

Noch mehr erleben

Diese Veranstaltungen könnten Ihnen auch gefallen