© Huckemeyer / JVAfF
© Huckemeyer / JVAfF
© Huckemeyer / JVAfF
© Huckemeyer / JVAfF

121. ARTi.G.-Ausstellung

Gudrun Bischopink zeigt 20 Arbeiten ihrer Ausstellung "Das Wesentliche" in der Justizvollzugsanstalt (JVA) für Frauen in Vechta. Passend zur Herbstzeit sind in der Ausstellung Trauben, Birnen, Pflaumen, Hagebutten und viele weitere Gemälde der Künstlerin zu sehen.

Die Ausstellung findet noch bis zum 11. Dezember 2020 statt. Sie kann immer donnerstags von 18.00 bis 19.00 Uhr besichtigt werden. Für den Einlass ist ein gültiger Personalausweis notwendig.
Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung und die Einhaltung der Abstandsregeln ist verpflichtend. Die Gästezahl ist auf sechs Personen beschänkt.

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage sind derzeit leider keine Besuche der Ausstellung möglich. Die JVA für Frauen bittet um Verständnis.

Weitere Informationen und Bilder aus der Ausstellung finden Sie hier: JVA für Frauen in Vechta

Kontakt

Kunst & Kultur JVA
An der Propstei 10
49377 Vechta
Tel. (0 44 41) 9 16 00
www.jva-fuer-frauen.niedersachsen.de