Herbstlicher Apfeltag und "Tag des Moores" beim Haus im Moor

Der Tag des Moores findet in diesem Jahr zum 10. Mal statt. Nach Diepholz, Freistatt und Barnstorf ist Goldenstedt in diesem Jahr wieder Gastgeber.

Zusammen mit den Partnerkommunen Diepholz, Rehden, Wagenfeld, Uchte und Freistatt sowie verschiedenen Einrichtungen will man den Besuchern die vielfältigen Attraktionen der Region näher bringen. Dazu zählen Spaziergänge auf Naturerlebnispfaden, spannende Fahrten mit Moorbahnen, Radtouren oder Besuche von Aussichtstürmen, die zur Vogelbeobachtung einladen – um nur einige von ihnen zu nennen.

Tipps für Ausflüge erhalten die Besucher am Info-Mobil der DümmerWeserLand Touristk, das von Heideschäfer "Arthur" betreut wird. In einem Moorhüttendorf können interessierte Besucher bereits vor Ort viel entdecken: Wasserkäfer und -wanzen können in einem Aquarium beobachtet sowie Torfmoose unter dem Mikroskop betrachtet werden. Am Glücksrad haben Kinder die Möglichkeit, ihr Glück und Moorwissen zu testen.

Dieses besondere Angebot "Tag des Moores" ist eingebettet in den Apfeltag, bei dem private und professionelle Anbieter/-innen die Gelegenheit nutzen, alles "rund um den Apfel" sowie Pflanzen, Dekorationsgegenstände und Kunsthandwerk an den Mann bzw. die Frau zu bringen. Gehandelt wird mit allem was man für den Garten, die Terrasse, den Balkon oder auch für’s Haus braucht oder was einfach nur schön oder interessant ist!

So finden sich Produkte wie Stauden-, Beet- oder Containerpflanzen, Rankhilfen sowie Gartendekorationen aus Metall, Holz, Stein, Keramik und Kräuter, Gewürze, Fruchtaufstriche und Liköre, kunsthandwerkliche Angebote aus den Bereichen Holz, Keramik, Beton, Metall und Textil. Diverse Produkte aus dem Haushalts- und Lebensmittelbereich runden das Verkaufsangebot ab, sodass für jeden Geschmack und Geldbeutel sicherlich etwas dabei ist.

Selbstverständlich finden auch am Apfeltag die beliebten Moorbahnfahrten ins Goldenstedter Moor um 13.00 und 15.00 Uhr statt. Der Förderverein Goldenstedter Moor e.V. freut sich auf viele interessierte Besucher und unterschiedlichste Aussteller.

Natürlich ist auch an die Kinder gedacht: Die kleinen finden genügend Spielmöglichkeiten auf den Geräten des Erlebnisspielplatzes.

Kontakt: Förderverein Goldenstedter Moor e. V., Tel.: 04444 2694, www.haus-im-moor@niz-goldenstedt.de

So, 8. Oktober 2023

11:00 – 17:00 Uhr

Naturschutz- und Informationszentrum (NIZ) "Haus im Moor"
Arkeburger Straße 22
49424 Goldenstedt
Zur Veranstaltungsstätte

Veranstalter

Förderverein Goldenstedter Moor e. V.

Tiefer Weg 20
49424 Goldenstedt
E-Mail: haus-im-moor@niz-goldenstedt.de
Zur Website des Veranstalters

Beim Abruf von Google Maps Karten werden unter Umständen personenbezogene Daten wie z.B. Ihre IP-Adresse erfasst und an den Anbieter in den USA weitergeleitet. Mehr Informationen erhalten Sie unter Datenschutz.
Ich möchte die Karte trotzdem nutzen.