Meisterkonzerte in der Aula - "Salaputia Brass"

Brasserie Française - Ein musikalisches Mehr-Gänge-Menü mit 4 Trompeten, 4 Posaunen, Horn, Tuba und Percussion am Samstag, 28. September, ab 20:00 Uhr in der Aula des Gymasiums Lohne.

Sie nennen sich bescheiden "Kerlchen" (lat. salaputia), haben es aber faustdick hinter den Ohren – oder besser gesagt: in den Lippen. Denn den jungen Virtuosen von Salaputia Brass ist nichts zu schwer! Die Newcomer begeisterten bereits in zahlreichen Konzerten, darunter mehrfach in der Hamburger Elbphilharmonie, beim Schleswig-Holstein Musik Festival, bei den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern, beim Brass Festival Meran sowie als Gast der ARTE TV-Sendung "Stars von morgen".

Durch ihre thematisch gestalteten Programme gelingt ihnen der Spagat zwischen höchstem
musikalischem Anspruch und unterhaltsamem Hörvergnügen für ein breites Publikum. Neben den Auftritten als Salaputia Brass haben die Bläser verschiedene Solo Positionen in deutschen Spitzenorchestern inne (Konzerthausorchester Berlin, Gewandhausorchester Leipzig, Gürzenich-Orchester Köln, Philharmonisches Staatsorchester Hamburg).

19:30 Uhr Konzerteinführung im Saal

Der Vorverkauf beginnt am 1. August 2024 um 9:00 Uhr.

Sa, 28. September 2024

20:00 Uhr

Gymnasium Lohne - Aula
An der Kirchenziegelei 12
49393 Lohne
Zur Veranstaltungsstätte

Veranstalter

Piano Hartz im alten Bahnhof

Bahnhofstraße 28
49393 Lohne
E-Mail: info@piano-hartz.de
Infotelefon: +49 4442 921316
Zur Website des Veranstalters

Beim Abruf von Google Maps Karten werden unter Umständen personenbezogene Daten wie z.B. Ihre IP-Adresse erfasst und an den Anbieter in den USA weitergeleitet. Mehr Informationen erhalten Sie unter Datenschutz.
Ich möchte die Karte trotzdem nutzen.