Drucken
Nordkreis Vechta - Stadtpark

Das frei zugängliche Gebiet zwischen „Pastors Wellen“ im oberen Teil des Mühlenteichgeländes und der Wassermühle mit seinen Gräben und Wällen, Teichanlagen, Rasenflächen, dem Kunstwerk „Heute-Übermorgen“ von Jacques Muhlenbach und weiteren Kunstwerken grenzt an das Gelände der Freilichtbühne Lohne.

Auch einige Kunstwerke sind im Stadtpark zu finden. Ganz neu ist im Jahr 2020 eine Skulptur von Bernd Maro hinzugekommen. Die beiden Bronzeplastiken zeigen einen Mann und eine Frau beim Umsetzen von Torfsoden. Das Ensemble soll an die Menschen erinnern, die viele Jahre kräftezehrende Arbeit im Moor verrichten mussten. Es handelte sich dabei vor allem um türkische Gastarbeiter.
Alljährlich findet zum Oktober das sog. Lichterfest statt, der Laternenzug der Kinder, der mit einem aufwendigen Feuerwerk und malerischer bengalischer Beleuchtung der Wasserflächen endet.