11März

Theater in Vestrup - "Omas neie Kleder"

Nach 2 Jahren Coronapause, sind die Vorbereitungen für die neue Theatersaison wieder in vollem Gange.

Nachdem der Theaterverein 2 Jahre nicht auf die Bühne konnte, gab es hinter den Kulissen einige Veränderungen.

So hat Margareta Bührmann nach über 40 Jahren ihren Posten als Regie abgegeben. Im Oktober 2021 wurde eine neue Regie gefunden. Die langjährigen und aktiven Spieler, Günter Meyer und Michael Scholz, haben sich bereit erklärt diese Aufgabe gemeinsam zu übernehmen. Das neue Stück heißt: "Omas neie Kleder".

Margareta Bührmann hat zwar das Amt der Regie abgegeben, ist jedoch im Hintergrund weiterhin aktiv, zum Beispiel hat sie das Stück aus dem Hochdeutschen in unser hiesiges Platt umgeschrieben.

4 Aufführungen sind im Gasthof Hönemann in Vestrup sind geplant.
11.03.2023: Aufführung mit Schnitzelbuffet
12.03.2023: Aufführung mit Kaffee und Kuchen
18.03.2023: Abendvorstellung
19.03.2023: Aufführung mit Frühstück

Anmeldungen werden ab Januar 2023 entgegengenommen bei Christine Kellermann, Telefon 04446/596 oder Gasthof Hönemann, Telefon 04446/281.

Gutscheine werden aus organisatorischen Gründen in diesem Jahr nicht angeboten.

"Dat Schmüstertheoter" Vestrup/Hausstette freut sich sehr, endlich wieder spielen zu dürfen und mit den Besucher*innen ein paar gesellige Stunden verbringen zu dürfen.

Sa, 11. März 2023

Sa, 11. März 2023

So, 12. März 2023

Sa, 18. März 2023

So, 19. März 2023

Gasthof Hönemann
Grüner Weg 13
49456 Bakum, Vestrup
Zur Veranstaltungsstätte

Veranstalter

Theaterverein Vestrup Hausstette – Dat Schmüstertheoter

Bei der Mühle 3
49456 Bakum, Hausstette
Zur Website des Veranstalters

Beim Abruf von Google Maps Karten werden unter Umständen personenbezogene Daten wie z.B. Ihre IP-Adresse erfasst und an den Anbieter in den USA weitergeleitet. Mehr Informationen erhalten Sie unter Datenschutz.
Ich möchte die Karte trotzdem nutzen.