Vechtaer Literaturtage: Tobias Schlegl "Strom"

In der Zeit vom 04. bis zum 16. März 2024 finden in Vechta wieder die Literaturtage statt. In diesem Jahr bereits zum 31. Mal.

Zwei Wochen lang steht die Kreis- und Universitätsstadt dann im Zeichen dieses kulturellen Frühjahrsereignisses, das sich zu einem wahren Magneten für Kinder und Erwachsene entwickelt hat. Noch nie war das Programmangebot der Literaturtage so umfangreich und vielfältig. Und die Besucher erwartet Großstadtniveau: Zum Beispiel am Donnerstag, dem 07.03.2024 liest der aus Funk und Fernsehen bekannte Moderator und nunmehr als Notfallsanitäter bekannte Tobias Schlegl im Metropol Theater. Beginn ist um 20.00 Uhr.

Der Titel seines Buches lautet: "Strom". Nora ist wie vom Blitz getroffen. Sie steckt mitten in der Ausbildung zur Notfallsanitäterin, als sie bemerkt: Sie ist schwanger. All ihre Pläne lösen sich plötzlich in Luft auf. Um einer Entscheidung zu entkommen, wirft sie sich in das Praktikum auf der Demenzstation.

Dort trifft sie Diddy, der alles gibt für seine eigenwilligen Patienten. Und sie begegnet Frank, einem verschlossenen Typen, der selbst mal Sanitäter war und im Notfall über sich hinauswächst. Notfälle hat es hier zuletzt auffällig viele gegeben. Bald erkennen Nora und Diddy, dass Frank für den Rausch des Rettens Leben aufs Spiel setzt …

Tickets für die Erwachsenen-Veranstaltungen sind ab sofort bei allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich, zudem bei der Stadt Vechta und online unter www.vechta.de/tickets

Do, 7. März 2024

20:00 Uhr

Metropol Theater
Kolpingstraße 27
49377 Vechta

Veranstalter

Kulturamt der Stadt Vechta

Burgstraße 6
49377 Vechta
E-Mail: kultur@vechta.de
Infotelefon: +49 04441 886405
Zur Website des Veranstalters

Beim Abruf von Google Maps Karten werden unter Umständen personenbezogene Daten wie z.B. Ihre IP-Adresse erfasst und an den Anbieter in den USA weitergeleitet. Mehr Informationen erhalten Sie unter Datenschutz.
Ich möchte die Karte trotzdem nutzen.