Viva Vechta Open Air 2022

Das erste Viva Vechta Open-Air kann nach der Pandemie-bedingten Absage in diesem Jahr endlich stattfinden! Am 15. und 16. Juli 2022 werden nun namhafte Künstler und Vorbands auf dem Stoppelmarktgelände auftreten. Es geht vor allem darum, dem Publikum eine Mischung aus Rock, Pop und Hip-Hop anzubieten und somit auch unterschiedliche Altersgruppen anzusprechen.

15. Juli 2022
Jan Delay und seine Band Disko No. 1 werden am ersten Festival-Tag die Bühne rocken. Schon einmal war der Künstler in Vechta und konnte seine Fans begeistern. Seine Konzerte sind einmalig. Es gibt nur wenig Musiker, die eine ähnliche überraschende Karriere vorweisen können. In seinen Songs steckt eine Mischung aus Disco, Trap, Funk, Afrobeats, Ska, Arenatechno, Raggea, Rock und Soul. Mittlerweile füllt der Hamburger Jung mit der markanten, nasalen Stimme große Hallen.

Vorher wird mit Nina Chuba eine Newcomerin der deutschen Musikszene auf der Bühne stehen. Die gebürtige Hamburgerin wurde zuerst als Schauspielerin bekannt und betätigt sich inzwischen als Singer-Songwriterin. Ihre Vorliebe ist Deutschrap mit einem Hauch von Soul.

16. Juli 2022
Das nächste Highlight auf dem Stoppelmarktgelände: Sarah Connor kommt nach Vechta. Für die Sängerin ist der Stoppelmarkt eine zusätzliche Station auf ihrer „Herz Kraft Werke"-Tour. Ihr gleichnamiges Album stieg sofort von Null auf Eins in den deutschen Albumcharts. Die Single „Vincent" erreichte 2019 Goldstatus.

Der Act von Nena wurde abgesagt. Statt dessen kommt nun die Band "Mighty Oaks" zum neuen Open-Air und präsentiert ihr neues Album "Mexico". Es verbindet die ehrliche Auseinandersetzung mit schwierigen Themen wie Sucht oder psychischer Gesundheit mit Hoffnung und Hymnen auf die Liebe – zur Familie, zu Freund*innen, zum Partner und zum Leben. So, wie man es von Mighty Oaks kennt, aber intimer und persönlicher als vielleicht jemals zuvor in ihrer Karriere.

Zusammen mit der Stadt Vechta und dem Bürgermeister Kristian Kater hat die Goldrush Festival GmbH dieses Event organisiert. Tickets sind weiterhin erhältlich, alle bereits gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit!

Leistungen
  • Einlass an beiden Tagen ab 17 Uhr.
  • Stehplatz: 55,80 € für den 15.7. und 64,70 € für den 16.7.
  • VIP-Ticket mit Zugang zu exklusivem Bereich, großer Auswahl an Freigetränken und Speisen: 117 €.


Die Tickets sind u.a. bei uns in der Tourist-Information (gegen Barzahlung) oder unter www.deinticket.de erhältlich.