Terminkalender

Sonntag, 31. März 2019
  • Lohner Lenz

    Beginn:

    Veranstaltungsort: Innenstadt, Lohne

    Verkaufsoffener Sonntag in Lohne
    Der erste verkaufsoffene Sonntag in Lohne steht unter dem Motto "Lohner Lenz". Die Geschäfte haben am Sonntag, 31. März, von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Dazu gibt es ein Karussel, Imbissbuden, Ausstellungen sowie ein Musik- und Showprogramm. Nähere Infos unter www.lohne.de.

  • Projektausstellung "Frühling 2019"

    Beginn:

    Veranstaltungsort: Klosterkirche Vechta - Franzikanerplatz

    Die Künstlerin Klara Kayser stellt ihr Projekt "Frühling 2019" vor. Dort gestaltet die Künstlerin die Wandnischen der Kirche inspiriert von Psalm 121 "Ich hebe meine Augen auf...". Die Ausstellung kann zu den Gottesdienstzeiten, Konzerten, anderen Veranstaltungen und nach Vereinbarung unter 04441 / 9160101 besucht werden. 

  • Kaviar dröppt Currywurst

    Beginn: 09:30 

    Veranstaltungsort: Bakum-Vestrup

    Theaterverein Vestrup-Hausstette spielt im Saal Hönemann
    In dem lustigen Stück spielt Gastwirtin Erna Wutschke die Hauptrolle. Sie betreibt eine etwas heruntergekommene Eckkneipe. Erna hat nur noch wenige Stammgäste, die ihr allerdings treu bleiben und jeden Tag in ihrer Kneipe sind: der schweigsame Heinrich, die abgetakelte Sandy Stutzke und der arbeitslose Uwe, der sein Bier immer anschreiben lässt. Und dann ist da noch der arbeitslose Blöömke. Klar, dass Erna bei dieser Kundschaft nicht genügend Geld verdient. Vor einiger Zeit hatte sie deshalb ihren neureichen Cousin Prinz Harry von Holtstopp um einen Kredit gebeten. Damit er ihr Geld leiht, hatte sie ihm vorgeflunkert, sie führe ein Edel-Lokal. Die Katastrophe nimmt ihren Lauf, als Harry ihr telefonisch seinen Besuch ankündigt. Erna ist verzweifelt und will zumächst alles hinschmeißen. Doch ihre Stammgäste überreden sie, ihre Kneipe für einen Tag in ein Edel-Restaurant zu verwandeln, bis ihr Cousin wieder verschwunden ist. Blöömke übernimmt die Rolle des Kellners und Sandy wird zur feinen Dame. Zu allem Überfluss bekommt der Besitzer des benachbarten Nobelrestaurants, Wolfgang Schoster, Wind davon. Er plant eine Intrige gegen Erna. Als Harry mit seiner Partnerin Heike auftaucht, läuft alles schief, was schief laufen kann. Dennoch gelingt es Erna, ihren Cousin von ihrem Edel-Lokal zu überzeugen. Das komplette Chaos bricht jedoch aus, als Harry die Restaurant-Testerin Ludmilla von Stepp vom Magazin "Der Feinschmecker" ins Lokal lotst.
    Die Aufführungen finden im Saal Hönemann in Vestrup statt. Anmeldungen sind bei Margaretha Bührmann unter Tel. 04446/436 oder beim Gasthaus Hönemann unter Tel. 04446/281 möglich.
    Weitere Aufführungstermine:
    Samstag, 30. März um 20 Uhr (ohne Essen)
    Sonntag, 31. März um 9:30 Uhr mit Frühstück



  • Arthouse

    Beginn: 11:00 - 18:00 

    Veranstaltungsort: Vechta

    Tag der offenen Tür
    Die Malerin Melanie Maybach lädt am Sonntag, 31. März zum Tag der offenen Tür in ihre Kunstgalerie Arthouse in der Jagdhornstraße 2 ein. Das Arthouse ist von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Für die musikalische Untermalung sorgt der Berliner Henry de Winter.

  • Musikalische Vesper

    Beginn: 16:30 

    Veranstaltungsort: Vechta, Propsteikirche

    An diesem Sonntag findet ab 16:30 Uhr die nächste Musikalische Vesper in der Pfarr- und Prospteikirche St. Georg statt. Die Solisten sind Anna Markova aus Bremen und Dr. Rainer Sieb aus Vechta. Zu Gehör kommen vor allem meditative Kompositionen der Romantik und der Moderne. Der Eintritt ist frei.

  • Benefizkonzert in der Kirche St. Catharina

    Beginn: 17:00 

    Veranstaltungsort: Kirche St. Catharina Dinklage - Kirchplatz

    In der Kirche St. Catharina findet ein Benefizkonzert statt. Unter dem Motto "Binnenland trifft Waterkant" wollen die Bands "Kölsch und Klüngel" und "Dei Windbräker" zusammen mit der Kirche St. Catharina und dem Hospiz St. Anna Geld und Aufmerksamkeit für das Thema Sterbebegleitung sammeln. Zusätzlich zu der musikalischen Unterhaltung wird es einige Infoständ geben um über das Thema zu informieren. Karten gibt es für 5€ im Vorverkauf beim Pfarrbüro Dinklage und der Buchhandlung Diekmann oder für 7€ an der Abendkasse.

  • Kunst in Visbek

    Beginn: 19:30 

    Veranstaltungsort: Rathaus Visbek - Rathausplatz 1

    Sieben Künstlerinnen und Künstler aus der Gemeinde haben sich zusammengetan um die Ausstellung auf die Beine zu stellen. Es werden Malereinen, Skulpturen und Tonarbeiten gezeigt. Die Vernissage ist am Freitag den 8. März um 19:30 im Rathaussaal. Musikalisch begleitet wird der Abend von dem Eduard-Holstein-Saxophonquartett.

    Die Ausstellung kann während der Öffnungszeiten des Rathauses besichtigt werden. Der Eintritt ist frei.

    Öffnungszeiten des Visbeker Rathauses:
    Montag, Donnerstag: 08:00 - 12:30, 14:00 - 16:00
    Dienstag: 08:00 - 12:30, 14:00 - 18:00
    Mittwoch, Freitag: 08:00 - 12:30
    Samstag, Sonntag: Geschlossen

Veranstaltungen

Mai 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31