Drucken
Nordkreis Vechta - Veranstaltungen in der Klosterkirche
In der Vechtaer Klosterkirche am Franziskanerplatz finden immer wieder besondere Konzerte und Veranstaltungen statt.

 

Im November ist wieder Orgelwoche in der Klosterkirche: Am Freitag, 8. November erklingt um 19.30 Uhr "Synagogalmusik" mit dem Domorganisten Andreas Meisner des Doms zu Altenberg. Der Eintritt kostet 10 € pro Person. Unter dem gleichen Motto steht das Konzert am Sonntag, 10. November um 17 Uhr. Unter der Leitung von Kantor Eberhard Jung spielen der evangelische Posaunenchor Vechta und Georg Lungwitz an der Orgel Musik für Blechbläser und Orgel. Der Eintritt ist frei, es wird um eine Spende gebeten. Am Mittwoch, 13. November wird um 19.30 Uhr der Stummfilm "Der Golem, wie er in die Welt kam" mit Orgelmusik gezeigt. Der Eintritt kostet 8 €. Am Freitag, 15. November findet um 19.30 Uhr ein Konzert mit Klarinette und Orgel unter dem Motto "From Classic to Kletzmer" statt. Mitwirkende sind Giora Feidmann (Klarinette) und Sergej Tcherepanov (Orgel). Tickets gibt es zum Preis von 35 € pro Person beim Ticketportal Reservix. Am Sonntag, 17. November wird um 17 Uhr unter der Leitung von Kantor Eberhard Jung das Requiem von Maurice Duruflé für Orgel, Orchester und Chor sowie Werke von H. Gorecki aufgeführt. Es singen der Chor Kantorei Vechta sowie Margrethe Fredheim (Sopran) und Martin Schneider (Bass), es spielen Louis Lindenborn an der Orgel und das Josef-Joachim-Orchester aus Hannover. Die Eintrittskarten zum Preis von 25 € pro Person sind bei uns in der Tourist-Informtion und bei der Buchhandlung Lesezeichen erhältlich.


Klosterkirche aussen Stelljes