© Nina Kuhn

Viva Vechta Open Air 2021

Das nächste Highlight auf dem Stoppelmarktgelände steht fest: Sarah Connor kommt am 17. Juli 2021 nach Vechta. Für die Sängerin ist der Stoppelmarkt eine zusätzliche Station auf ihrer „Herz Kraft Werke"-Sommertour 2021. Ihr gleichnamiges Album stieg sofort von Null auf Eins in den deutschen Albumcharts. Die Single „Vincent" erreichte 2019 Goldstatus.

Eine weitere Sensation: Auch die Pop-Ikone Nena wird die Zuschauer auf dem Stoppelmarktgelände begeistern. Noch in diesem Jahr, am 16. Oktober 2020, wird sie ihr neues Album "Licht" veröffentlichen. Die Sängerin hat schon immer verstanden, positive Energie in Pop zu verwandeln. Seit mehr als 40 Jahren steht sie schon auf der Bühne und ist noch immer eine namenhafte Künstlerin der Neuen Deutschen Welle. Ihr Song "99 Luftballons" wurde über die Grenzen hinaus ein großer Erfolg und erreichte 5x Gold- und 1x Platinstatus.

Die Auftritt sollen Teil des neuen Festivals "Viva Vechta Open Air" sein, das der Veranstalter Goldrush Festival GmbH zusammen mit der Stadt Vechta und Bürgermeister Kristian Kater 2021 erstmals in Vechta veranstalten wird. An zwei Tagen, voraussichtlich am 16. und 17. Juli sollen namhafte Künstler und Vorbands auf dem Stoppelmarkt auftreten. Die Planungen laufen. Tickets sind bereits jetzt erhältlich.

 

Leistungen
  • Stehplatz: 64,70 €
  • VIP-Ticket mit Zugang zu exklusivem Bereich, großer Auswahl an Freigetränken und Speisen: 121 €.


Die Tickets sind bei uns in der Tourist-Information oder unter www.deinticket.de erhältlich.