Wohnmobil-Dinner am 06.03.2021 in der Vechtaer Innenstadt

Diese Veranstaltung ist bereits ausgebucht.

Am Samstag, den 06.03.2021 in der Zeit von 18:00 bis 22:00 Uhr wird Moin Vechta in der Vechtaer Innenstadt ein Wohnmobil-Dinner durchführen. Hierbei haben Teilnehmer die Möglichkeit, vorab ein Menü von vier Gastronomen auszuwählen, welches ihnen an ihr Fahrzeug geliefert und dort verspeist wird. Nutzen Sie das Wohnmobil-Dinner für einen Abend in den eigenen mobilen vier Wänden.

Teilnehmende Gastronomen:

  • Elmendorffburg
  • Krögers kleine Schwester
  • Da Sergio
  • TAPAS & Co.

Jedes dieser Restaurants stellt jeweils ein Menüvorschlag in einer klassischen Variante sowie eine vegetarische Option. Kunden können mit einem Wohnmobil, -wagen, Sprinter oder Transporter teilnehmen, lediglich ein Tisch in einem fahrbaren Untersatz ist erforderlich.

Nähere Informationen unter "Leistungen".

Leistungen

Veranstaltungsort:

  • Große Straße
  • ggf. der Parkplatz am Neuen Markt

Anmeldungen:

Anmeldeschluss:

  • Dienstag, 02.03.21
  • Es ist nicht möglich, abends spontan an dem Wohnmobil-Dinner teilzunehmen

Kein Wohnmobil?
Auch Interessierte, die kein eigenes Reisemobil besitzen, gehen bei der Aktion nicht leer aus. Hartz und Hackmann Mobile sowie VW Klöker stellen für den Abend gleich acht Reisemobile zur Verfügung.

COVID-19
Die Maßnahmen zur Eindämmung der COVID-19 Pandemie stehen bei der Aktion an erster Stelle. Alle Teilnehmer werden gebeten, den Abend in ihrem Reisemobil zu verbringen. Sollten Sie dieses verlassen müssen, ist das Tragen einer medizinischen Maske zu tragen. Außerdem werden die Daten der Teilnehmer für eine mögliche spätere Kontaktnachverfolgung abgefragt und gespeichert. Wichtig ist, dass Sie sich auch an die geltenden Kontaktbeschränkungen halten. Es können in einem Reisemobil nur Angehörige eines Haushaltes sowie einer weiteren Person teilnehmen.