© Heimatverein Lohne e.V.
Kategorie-Icon

Bahnhof Lohne

Am alten Bahnhofsgebäude der Stadt Lohne macht heute die Nordwestbahn Halt, auf der Strecke "Osnabrück-Bremen". Längsseitig zu den Gleisen liegt das ehemalige Bahnbetriebsgebäude mit mittig aus der Trauflinie aufsteigendem Giebeltrakt. Der charakteristische Backsteinbau von 1888 wurde, nach dem Anschluss Lohnes an das Eisenbahnnetz, wie alle damals gewerblichen Bauten mit ziegelgemauerten Fensterstürzen erbaut. Anfang der 2000er-Jahre verkaufte die Deutsche Bahn AG das Gebäude an die Stadt Lohne. Der Güterschuppen wurde abgerissen und das Bahnhofsgebäude 2003 renoviert und durch einen Ausbau des Dachgeschosses erweitert.

Ausflugsregion Nordkreis Vechta

Bahnhofstraße 28
49393Lohne

Beim Abruf von Google Maps Karten werden unter Umständen personenbezogene Daten wie z.B. Ihre IP-Adresse erfasst und an den Anbieter in den USA weitergeleitet. Mehr Informationen erhalten Sie unter Datenschutz.
Ich möchte die Karte trotzdem nutzen.