Was machen wir heute?

Aktiv und sportlich unterwegs

© malopo / Stockwerk2 | Verbund Oldenburger

Wandern, Reiten, Radfahren... Was darf es sein?

Aktiv im Nordkreis Vechta

Der Nordkreis Vechta hat viel zu bieten und kann auf verschiedenen Wegen aktiv erlebt werden:
Erkundungen mit dem Rad, auf dem Pferderücken oder zu Fuß – das alles ist hier möglich. Aber auch andere Aktivitäten wie z. B. Bowling, Golfen und Schwimmen werden hier großgeschrieben.

Auf dem richtigen Weg

Radfahren im Nordkreis Vechta

Unsere Region zeichnet sich durch die vielen gut ausgebauten Radwege aus. Sie führen über Feldwege, durch malerische Landschaften, vorbei an historischen und lebhaften Orten. Ob selbst geplant, bei uns gebucht oder einfach drauf los: Bei uns finden Sie immer den richtigen Weg!

Pauschalangebote

Unterwegs sein

Wandern und Pilgern

Der Nordkreis Vechta lädt mit seiner vielfältigen Natur, der reichen Historie und seinen besinnlichen Wegen zum Wandern und Pilgern ein. Entdecken Sie in aller Ruhe und mit allen Sinnen die Moore, Geesten, Täler und Wälder, die der Nordkreis Vechta zu bieten hat.

Hoch zu Ross

Pferdefreunde aufgepasst

Der Reitsport ist in Vechta seit vielen Jahrzehnten tief verwurzelt

© malopo / Stockwerk2 | Verbund Oldenburger

Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde. Die Stadt Vechta gilt als die Reiterstadt im Nordkreis Vechta. Aber auch im Umkreis gibt es beeindruckende Reiterhöfe und Reitvereine.

Golfplätze

Auf Spurensuche

Schnipseljagd durch den Nordkreis

Spannendes Suchspiel in Dinklage, Goldenstedt, Lohne & Vechta

© fotonath

Auf eigene Faust die Städte Dinklage, Lohne & Vechta sowie die Gemeinde Goldenstedt erkunden und sich spielerisch mit der Stadtgeschichte auseinandersetzen – das können Familien, Schulklassen und Jugendgruppen mit Hilfe eines bunten DIN A3 Bogens, welcher handlich im DIN A4 Format gefaltet ist. Ein vorgegebener Rundgang lädt Gäste und Einheimische zu einem spannenden Suchspiel ein. Es gilt, Fotoschnipsel einzelnen Sehenswürdigkeiten zuzuordnen und Fragen zu beantworten. Dabei erfahren die Suchenden allerhand zur Stadtgeschichte, zu Personen und Denkmälern und erhalten den einen oder anderen Tipp. Am Ende des etwa eineinhalbstündigen Rundgangs ergeben alle beantworteten Fragen ein Lösungswort. Sowohl die Bögen als auch die Lösungen sind in der Tourist-Information Nordkreis Vechta kostenlos erhältlich.

Beim Klick auf die unten stehenden Links können Sie sich die jeweiligen Bögen auch als PDF herunterladen. Viel Spaß bei der Schnipseljagd!