© (C)2007 Michael Nath, all rights reserved
© Horst Krogmann

Rathaus Vechta

Mitten in Vechta prallen Gegenwart und Vergangenheit so aufeinander, wie wohl an kaum einem anderen Ort: Denn an der Burgstraße und damit in direkter Nachbarschaft des „Alten Rathauses", das von 1957 bis 1999 von Rat und Verwaltung genutzt wurde, finden Sie das neue Rathaus und aktuelle Verwaltungsgebäude der Stadt Vechta.

1999 wurde es fertiggestellt und ist damit nicht nur ein ziemlich moderner Verwaltungssitz, sondern auch ein offener, lichtdurchfluteter Ort für Ausstellungen und Events aller Art. Das großzügige Atrium ist innerer Rathausplatz und Forum zugleich. Alle Nutzungsbereiche der Verwaltung und der parlamentarischen Arbeit sind räumlich und funktional über die glasüberdeckte Halle miteinander verzahnt. Auch Konzerte, von klassisch bis modern, Lesungen, Kunstausstellungen und Empfänge finden hier statt. Im idyllischen Bee-Park hinter dem alten Rathaus und auf den Grünflächen rund um das neue Rathaus laden übrigens einige Bänke unter hohen schattigen Laubbäumen zu einer kleinen Pause ein. In der anschließenden Tiefgarage mit 114 Pkw-Stellplätzen können Sie ganz entspannt zu Ihrer Shoppingtour aufbrechen – und vom Rathaus aus starten Sie auch am besten zu Ihrer ganz persönlichen Entdeckungstour durch Vechta! Den passenden Stadtplan und auch den ein oder anderen Insider-Tipp gibt es hier übrigens gleich mit dazu.
Weiteres, Konzerttickets u.v.m. unter www.vechta.de.

 

Weitere Informationen

Öffentliche Toiletten vorhanden.

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag: 8.00 - 17.00 Uhr
Freitag: 8.00 - 13.00 Uhr

Kontakt


Rathaus Vechta
Burgstraße 6
49377 Vechta
Region: Ausflugsregion Nordkreis Vechta
Telefon: (0 44 41) 886-0
www.vechta.de