© Foto Nath

Das Tagebuch der Louise von Lohne

Die Geschichte dieser Suprensuche baut auf der Saga des Koboldes "Hopi" auf. Eines Tages findet dieser in der Wasserburg im Hopener Wald ein geheimnisvolles Buch, das Tagebuch der Luise von Lohne. Geht mit ihm und Gästeführerin Karin Brinkmann auf Spurensuche nach einer geheimen Freundschaft. Spannende Rätsel müssen gelöst und Hinweise gefunden werden - auf der Suche nach der Wahrheit. Während der Führung wird auch ein kleines Picknick veranstaltet. Diese Führung eignet sich für Kinder von 8 bis 12 Jahren. Wetterfeste Kleidung wird empfohlen! Da während der Führung gepicknickt wird, sollten ein paar Knabbereien und Getränke mitgebracht werden.

Treffpunkt ist an der Burg Hopen, Burgweg 22.

Weitere Infos und Buchungen über den Infopunkt Lohne, Tel. (0 44 42) 73 03 90.

 

 

Leistungen
  • Dauer ca. 2 Stunden
  • Gruppentermine auf Anfrage

Preis

ab 4,00 € pro Person bei öffentlichen Terminen

60,00 € pro Gruppe bis 20 Personen

Buchung

Veranstalter

Tourist-Information Nordkreis Vechta e.V.
An der Gräfte 35
49377 Vechta
Tel. (0 44 41) 85 86 12
info@nordkreis-vechta.de
www.nordkreis-vechta.de

Kontakt

Infopunkt im Industriemuseum Lohne
Küstermeyerstraße 20
49393 Lohne
Tel. (0 44 42) 73 03 90