© Monique Matos
© Monique Matos

Fachwerksiedlung Bussjans Hof

Vom Bauern zum Bauherren: Gästeführer Heinz-Josef Burhorst berichtet anschaulich über das Wohnen und Dorfleben im Fachwerk. Die Familie Burhorst hat ihren landwirtschaftlichen Betrieb zu einem kleinen Dorf weiterentwickelt. In gut 20 Jahren wurde hier ein Traum verwirklicht. Heute leben auf dem Bussjans Hof mehrere Generationen aus Familienmitgliedern und Mietern in Fachwerkhäusern, wie sie früher in Südoldenburg üblich waren. Ein Biomasseheizwerk sorgt für angenehme Wärme in den Häusern. Es wurden in den letzten Jahren, so wie heute, verstärkt historische Materialien verwendet, um den Häusern eine Identität zu geben und ein Dorfgefühl zu schaffen. Lassen Sie sich von Heinz-Josef Burhorst inspirieren.

Treffpunkt: Bussjans Hofcafé, Schweger Straße 17, Dinklage

Leistungen
  • Termine und Dauer nach Absprache

Preis

ab 3,00 € pro Erwachsener

  • 3,00 € pro Erwachsener (Familien ermäßigt)
  • 40,00 € pro Stunde Gruppenpreis

Buchung

Veranstalter

Tourist-Information Nordkreis Vechta e.V.
An der Gräfte 35
49377 Vechta
Tel. (0 44 41) 85 86 12
info@nordkreis-vechta.de
www.nordkreis-vechta.de

Kontakt

Heinz-Josef Burhorst
Schweger Straße 17
49413 Dinklage