© Horst Krogmann
© Timo Lutz Werbefotografie

Stoppelmarkt 15.-20.08.2024

Regelmäßig um Mariä Himmelfahrt am 15. August, wenn auf den Feldern fast nur noch Stoppeln stehen, wird in Vechta eines der größten Volksfeste und einer der ältesten Märkte Nordwestdeutschlands abgehalten. Seit 725 Jahren wird der Stoppelmarkt bereits gefeiert! Zum Stoppelmarkt gehören die Maskottchen "Jan und Libett", das traditionelle Paar vom Land, das seit Jahren auf dem Stoppelmarkt zu sehen ist. Heute findet der Markt auf der 160.000 Quadratmeter großen Westerheide mit mehr als 500 Ausstellern, 20 Restaurationszelten, 22 Belustigungs- und Großfahrgeschäften statt. Ca. 800.000 begeisterte Besucher kommen jedes Jahr zum Stoppelmarkt.

Donnerstag, 15.08.2024
16.30 Uhr: großer historischer Festumzug
18.30 Uhr: Eröffnung Stoppelmarkt

Freitag, 16.08.2024
13.00 Uhr: Marktbeginn
14.00 - 16.00 Uhr: Happy Hour (1 x zahlen, 2 x fahren)
15.00 Uhr: Senioren-Nachmittag in der Niedersachsenhalle

Samstag, 17.08.2024
13.00 Uhr: Marktbeginn

Sonntag, 18.08.2024
10.00 Uhr: Gottesdienst in der Niedersachsenhalle
11.00 Uhr: Marktbeginn

Montag, 19.08.2024
07.00 Uhr: traditioneller Pferde- und Viehmarkt
09.00 Uhr: Marktbeginn
11.00 Uhr: traditioneller Empfang in der Niedersachsenhalle für Gäste der Stadt Vechta, in diesem Jahr ist der Festredner Bundeskanzler Olaf Scholz; Frühschoppen in allen Festzelten

Dienstag, 20.08.2024
10.00 Uhr: Marktbeginn
13.00 - 18.00 Uhr: Familiennachmittag mit ermäßigten Preisen
22.00 Uhr: Stoppelmarktende mit Brillant-Feuerwerk

Highlights auf dem Stoppelmarkt sind u.a. die Klassiker "Break Dancer", "Wellenflug", "Musikexpress" und das Riesenrad von Klaus Wilhelm.

Weitere Infos gibt es unter www.stoppelmarkt.de

Anfahrtsinformationen findet ihr hier:
Bus
Nordwestbahn
Taxi