© Daniela Wilke

Wirtshausgeschichten

Unternehmen Sie mit Gästeführerin Petra Pekeler einen abendlichen Streifzug durch Vechtas Gatsronomieszene. Die kurzweilige Tour führt entlang verschiedener Stationen mit interessanten und lustigen Anekdoten zur Bier- und Kneipengeschichte der Stadt. In vier ausgewählte Gasthäuser kehrt die Gruppe zum frisch gezapften Bier ein. Das goldgelbe Nass ist dabei der rote Faden, doch auch andere Spezialitäten können die Teilnehmer bei den "Wirtshausgeschichten" genießen.

Jeden letzten Freitag im Monat um 19.00 Uhr öffentliche Führung. Termine für Gruppen ab 10 Personen nach Absprache.

Treffpunkt: Wird kurz vorher bekannt gegeben.

Handzettel "Wirtshausgeschichten"

 

Leistungen
  • 3-stündige Führung
  • Schnapsbembel
  • vier Getränke (0,2 l Bier/Alster/Wasser/Apfelschorle; 0,1 l Wein)
  • drei kurze Spezialitäten und ein "selbst gebrautes Gesöff"
  • kleiner Snack zu Beginn
Extras
  • Mindestteilnehmerzahl 10 Personen
  • es wird auch in Raucherkneipen eingekehrt
  • Teilnahme ab 18 Jahren
  • Nur auf Voranmeldung mit Angabe der Kontaktdaten
  • In den Gaststätten gilt die 3G-Regel
  • Bitte eine Mund-Nasen-Bedeckung dabei haben
Termine
  • Freitag, 29.10.2021 um 19 Uhr (ausgebucht!)
  • Donnerstag, 25.11.2021 um 19 Uhr
 
  • Freitag, 28.01.2022 um 19 Uhr
  • Freitag, 25.02.2022 um 19 Uhr

Preis

ab 22,00 € pro Person

Buchung

Veranstalter

Tourist-Information Nordkreis Vechta e.V.
An der Gräfte 35
49377 Vechta
Tel. (04441) 85 86 12
info@nordkreis-vechta.de
www.nordkreis-vechta.de