Oldenburger Pferdezentrum

Im Oldenburger Pferdezentrum in Vechta, ganz in der Nähe des Reiterwaldstadions, ist die Verbands- und Vermarktungszentrale der Oldenburger Pferde zu Hause. Außerdem haben drei international erfolgreiche Pferdezuchtverbände hier ihren Sitz. Der Verband der Züchter des Oldenburger Pferdes gehört mit etwa 400 Deckhengsten im Zuchtgebiet und über 8.000 eingetragenen Zuchtstuten zu den größten deutschen Pferdezuchtverbänden.

Pferdezucht und der Sport haben in Vechta eine lange Tradition. Und das ist auch bis über Vechtas Grenzen hinaus in der Welt bekannt. Nicht umsonst kommen regelmäßig Züchter und Pferdeprofis und -freunde sogar aus Übersee nach Vechta, um bei den bekannten Elite- und Spezial-Auktionen im Oldenburger Pferdezentrum mit dabei zu sein. Stattliche Hengste kommen hier „unter den Hammer", aber auch wertvolle Zuchtstuten und ihre Fohlen. Einer der Höhepunkte des Jahres sind die Oldenburger Hengsttage immer im November.

Sie finden das Oldenburger Pferdezentrum im Vechtaer Süden. Biegen Sie dazu von der Straße „Am Schützenplatz" einfach in die Grafenhorststraße ein.

Kontakt


Oldenburger Pferdezentrum
Grafenhorststraße 5
49377 Vechta
Region: Ausflugsregion Nordkreis Vechta
Telefon: (0 44 41) 935 50
info@oldenburger-pferde.net
www.oldenburger-pferde.net